Home / 2015 / February (page 2)

Monthly Archives: February 2015

DVD-Laufwerk demontieren

  Ein DVD-Laufwerk kauft man am besten als defekt bzw. als Bastlerware bei ebay oder bei anderen Gelegenheiten. In den meisten Fällen sind nur Kleinigkeiten kaputt die lediglich eine Verwendung in einem PC unmöglich machen. In den meisten Fällen sind die Laserdioden aber immer noch in Ordnung. Die stärksten Laserdioden findet man in den schnelleren Modellen, zur Zeit sind 16x ...

Read More »

Wälzlagerberechnung bzw. Auslegung mit Beispielen und Onlinerechner

Anm.: Da ein Youtuber der Ansicht war, meinen über 10 Jahre alter Artikel als Skript für sein Video zu nutzen, hat mich das dazu bewegt den Text etwas zu überarbeiten. Für gewöhnlich wird im Fach Maschinenelemente eine vereinfachte Wälzlagerberechnung nach DIN ISO 281:2007 gelehrt, welche auch in vielen Wälzlagerkatalogen zu finden ist. Sie wird daher auch häufig als “Katalogmethode” bezeichnet. Bei dieser Auslegung hängt ...

Read More »

Plasma Generator

Um in normaler Luftatmosphäre mit Hilfe von Elektrizität ein Plasma zu erzeugen, benötigen wir eigentlich nicht viel. Salop gesprochen müssen wir nur einen hohen Strom durch die Luft fließen lassen. Dies erweißt sich allerdings als recht schwierig, da wir ja wissen das Luft ein guter Isolator ist und deshalb einen hohen ohmschen Widerstand besitzt. Zum Glück! Ansonsten würden wir ständig ...

Read More »

74HC4060 Counter/Timer Baustein

Der 74HC4060 oder die alte C-Mos version 4060 ist ein recht interessanter Baustein mit vielen möglichen Einsatzgebieten, zum Beispiel als Zähler, Timer, Verzögerungsschalter, Frequenzteiler, Quarzstabilisierte Signalgenerator und vieles Mehr. Der 74HC4060 ist ein sog. 14 Stufen Binärzähler. Das bedeutet, dass er im inneren 14 hintereinander geschaltete Flip-Flops besitzt und bis 214 zählen kann. Zusätzlich besitzt er noch einen internen Oszillator. Um ...

Read More »

Konstantstromquelle mit dem LM317

Der LM317 ist eigentlich ein Spannungsregler, kann aber auch als Konstantstromquelle betrieben werden, was man in diversen Datenblättern und Application Notes nachlesen kann. Im inneren ist der IC folgendermaßen verschaltet: Der interne Opamp bekommt eine Referenzspannung von 1,25V auf den nichtinvertierenden Eingang, was durch die Zenerdiode angedeutet werden soll, und die Ausgangsspannung wird auf den invertierenden Eingang rückgekoppelt. Der Transistor dient dabei ...

Read More »

Laserdioden aus DVD Brennern

DVD-Brenner besitzen erstaunlich starke Laserdioden mit denen man sogar dünne Materialien schneiden kann. Je schneller ein Brenner ist, desto mehr Leistung haben auch meistens die verbauten Dioden. Das liegt einfach daran, dass sich das optische Medium schneller bewegt und der Laser weniger Zeit hat um die gleiche Wirkung zu erzielen. Daher müssen diese Laser auch zwangsläufig stärker sein. Die meisten ...

Read More »